Xtras

Gemischtes zum Jahreswechsel

Ein Jahr geht, ein neues kommt. 2018, du hast du mir Sorgenfalten auf der Stirn gemacht. Aus politischen, aber auch aus Klima-Gründen. Gleichzeitig warst du schön und bunt und hast mir obendrauf noch ein neues Buch beschert. (Danke an alle, die mich eingeladen haben, um daraus vorzulesen! ❤️) Und so gehe ich mit gemischten Gefühlen ins neue Jahr, was mich aber nicht davon abhält, euch einen guten Rutsch zu wünschen. Kommt gut rein und holt das Beste aus 2019 raus.

Texte lesen, Xtras

Hola, 1 neues Buch!

Nach 100 Jahren im Slam und auf Lesebühnen bringe ich nun auch mal ein Slam-Buch raus. Ich mache darin den Rüdiger Nehberg des Alltags und tauche in die tiefsten Untiefen. Es gibt Geschichten von unheimlichen Smoothie-Makern, kampferprobten Saunagruppen und schrägen Bewerbertagen. Ab Ende September nicht nur hierWeiterlesen

Auftritte, Xtras

10. Lesebühnengeburtstag

Unsere Lesebühne ist zehn geworden. Ich bin „erst“ acht Jahre dabei, aber ich durfte stellvertretend für alle ein Interview geben, wie es bei „Schkeuditzer Kreuz“ so läuft. Gleichzeitig gab es einen Rückblick zum Jubiläumsabend von der LVZ.  Weiterlesen

Xtras

Seite 37: Literatur-Podcast startet

Gemeinsam mit Claudius Nießen moderiere ich den neuen, freshen Literatur-Podcast auf detektor.fm. Die erste Folge dreht sich rund um das Thema Titel und wirft die Frage auf: Hast du eigentlich schon mal ein Buch geklaut? Hier geht es zur Sendung …

Weiterlesen

Xtras

Frohes Neues!

Ein neues Jahr startet, spannende Projekte warten. Ein neues Buch von mir wird im Herbst erscheinen. Mit Slam- und Lesesbühnentexten drin. Ich freu mich drauf und wünsch euch ein tolles, aufregendes und glückliches 2018!

Weiterlesen

Xtras

Female-Slam-Anthologie

Sie ist da: Die erste, deutschsprachige Female-Slam-Anthologie. Sie versammelt Texte von Poetry-Slammerinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Lyrik und Prosa über Liebe, Angst, Feminismus, Glück und Mathematik.

Weiterlesen